Ankündigungen

Infektionsschutzmaßnahmen in Schulen ab 9. Mai 2022

Infektionsschutzmaßnahmen in Schulen ab 9. Mai 2022

by Mark Hubertus -
Number of replies: 0

Wir möchten alle Schülerinnen und Schüler sowie Eltern- und Erziehungsberechtigten über die ab morgen, Montag, 9. Mai 2022 gültigen Infektionsschutzmaßnahmen informieren.

  • Die zweimal wöchentlich stattfindenden Testungen werden eingestellt.
  • Die Saarländische Absonderungsverordnung endete mit Ablauf des 7. Mai 2022. Die tägliche Testung für Lerngruppen aufgrund eines in der Schule festgestellten Infektionsgeschehens wird nicht fortgesetzt.
  • Freiwillige Testungen sind für Schüler:innen und Lehrkräfte weiterhin möglich. Auf Wunsch werden bis zu zwei Testkits pro Woche für eigenverantwortlich durchgeführte Selbsttests ausgehändigt. Diese werden in der Regel zuhause durchgeführt.
  • Testzertifikate werden nur noch in begründeten Einzelfällen ausgestellt.
  • Quarantäne wird nur noch für nachweislich positiv getestete Personen angeordnet (durch das Gesundheitsamt). Dauer: 5 Tage
  • Für Haushaltsangehörige und enge Kontaktpersonen von nachweislich positiv getesteten Personen besteht die grundsätzliche Verpflichtung zur Teilnahme am Präsenzunterricht.
Alle weiteren Infektionsschutzmaßnahmen werden weiterhin umgesetzt. Hier ist insbesondere das regelmäßige Lüften zu erwähnen. Schüler:innen (wie auch Lehrkräfte) können sich zudem durch das freiwillige Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (medizinisch oder FFP2-Standard) effektiv schützen.

Ihre Schulleitung