Ankündigungen

Wichtig! - Kurzfristige Anpassungen beim Einstieg in den Präsenzunterricht

Wichtig! - Kurzfristige Anpassungen beim Einstieg in den Präsenzunterricht

by Mark Hubertus -
Number of replies: 0

Liebe Eltern bzw. Erziehungsberechtigte,

 aufgrund des Beschlusses des Ministerrats des Saarlandes von heute Morgen kommt es bedauerlicherweise zu kurzfristen Anpassungen beim Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht im Wechselbetrieb.

 Entgegen der Ankündigungen meines Elternbriefs vom 27. Februar 2021, der die damaligen ministeriellen Weisungen umsetzt, erfolgt der Einstieg in den Präsenzunterricht nun stufenweise:

 

Ab Montag, 8. März:      Klassenstufe 5 und 6 im tageweisen Wechselbetrieb
                                            Jahrgangsstufe 11 in Vollbeschulung 

Ab Montag, 15. März:   Jahrgangsstufen 7 bis 10 im tageweisen Wechselbetrieb

 
Die Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7 bis 10 nehmen eine weitere Woche am begleiteten Lernen von zuhause teil.

Das pädagogische Angebot der Schule in Präsenzform ("Notbetreuung") für die Klassenstufen 5 und 6 bleibt davon unberührt. Sollte durch die Anpassungen für Eltern der Jahrgangsstufe 7 ein dringender Betreuungsbedarf entstehen, kann im begrenzten Umfang die Teilnahme an der Notbetreuung ermöglicht werden. Wir bitten die betroffenen Eltern, diesen Bedarf bis morgen, Freitag, 5. März telefonisch oder per E-Mail der Schule mitzuteilen.

Im Auftrag der Ministerin bitte ich die Kurzfristigkeit dieser Änderungen zu entschuldigen.

 Herzliche Grüße
 Mark Hubertus