Ankündigungen

    Dienstag 5. Oktober - Impfbus des Landkreises Neunkirchen am GO

    by Mark Hubertus -

    Liebe Eltern bzw. Erziehungsberechtigte,

    mit dieser E-Mail möchte ich Sie darüber informieren, dass der Impfbus des Landkreises Neunkirchen sowie der NVG erneut Station am Gymnasium Ottweiler macht:

    Dienstag, 5. Oktober (08.00 bis 14.00 Uhr)
    Ottweiler, Reiherswaldweg 2

    Die Schülerinnen und Schüler, die im Impfbus am Montag, 13. September die Erstimpfung erhalten haben, können den Termin am 5. Oktober für die Zweitimpfung nutzen.

    Da das Verfahren des Impfbusses seit dem ersten Termin im Sinne einer landesweit einheitlichen, niedrigschwelligen Regelung angepasst worden ist, besteht im Rahmen dieses zweiten Termins auch die Möglichkeit zur Erstimpfung. Ein dritter Schultermin wird nach den Herbstferien angeboten werden.

    Im Folgenden das angepasste Verfahren:

    • Schülerinnen und Schülern ab dem 12. Lebensjahr, die das 14. Lebensjahr noch nicht erreicht haben: Impfung ausschließlich in Begleitung der Erziehungsberechtigten
    • ab dem 14. Lebensjahr: Vorlage einer schriftlichen Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten ausreichend

    Ein Muster für eine Einverständniserklärung finden Sie in der Anlage zu dieser Mail.

    Die Schulleitung

    Elternbrief "Impfungen im schulischen Umfeld" / Förderangebot "Aufholen nach Corona"

    by Mark Hubertus -

    Liebe Eltern,  bzw. Erziehungsberechtigte,

    am Montag, 13. September macht der Impfbus des Landkreises Neunkirchen Station am Gymnasium Ottweiler

    Sollten Sie bzw. Ihr Kind Interesse an der Teilnahme am Impfangebot haben, finden Sie im beigefügten Elternbrief hierzu wichtige Informationen.

    Folgende Dokumente sollten impfinteressierte Schülerinnen und Schüler zum Termin mitbringen:

    • Kinder- bzw. Personalausweis
    • Impfpass
    • Einverständniserklärung (s. Elternbrief)

    Im Elternbrief informieren wir ebenfalls über unser erweitertes Förderangebot im Rahmen des Programms "Aufholen nach Corona".

    Die Schulleitung


    Maskenpflicht im Unterricht verlängert

    by Mark Hubertus -

    Liebe Eltern bzw. Erziehungsberechtigte,

    das Ministerium für Bildung und Kultur hat uns darüber informiert, dass die Maßnahmen zum Infektionsschutz, die zum Schuljahresbeginn getroffen wurden, um eine Woche verlängert worden sind. Somit gilt die Verpflichtung zum Tragen einer Maske auch im Unterricht bis einschließlich dritte Schulwoche (Woche vom 13. bis 17. September).

    Die Schulleitung

    Older topics...